de / en








Material und Verfahrenstechnik


Dieser Bereich umfasst:

•  Material- und Prozessevaluierungen
•  Material- und Prozessqualifizierungen
•  Erprobung und Implementierung neuer Werkstoffe und Verfahren
•  Anlagendefinitionen und -einstellungen
•  Qualitätsdokumentation, Material und Prozesszertifizierung
•  Koordination zwischen Materialherstellern und Endkunden

Unser dynamisches Team ist stolz darauf, mit den fortlaufenden und vielfältigen Entwicklungen auf dem Gebiet der Fertigung und Verarbeitung von Composites Schritt zu halten.

Wir sind mit modernen Verfahrenstechniken und ihre Umsetzung vertraut. Die, in der Welt der faserverstärken Verbundstoffe, häufigsten Arbeitsschritte sind traditionell und großteils manueller Natur. Wir können den Anforderungen der heutigen Zeit Rechnung tragen indem wir Trends zur Teil- oder Vollautomation realisieren.

Ein spezielles Abstimmen der Werkstoffe und ihrer Verarbeitungsprozesse auf das jeweilige Anwendungsgebiet wird immer wichtiger. Durch die Mischung von Faser- und Matrixmaterial werden die Bauteileigenschaften ganz wesentlich durch das Herstellungsverfahren mitbestimmt. Aufgrund der Vielfalt an möglichen Faser-Matrix-Kombinationen und Fertigungstechniken bieten Composites ein unvergleichliches Potential, Werkstoffe entsprechend dem Anforderungsprofil maßzuschneidern.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und nutzen Sie unser Fachwissen auf dem Prozess- und Materialsektor.